Besuch der NL Berchtes­gaden


Wir sind in unserer Niederlassung Berchtesgaden angekommen, der südlichste kleinste Zipfel Deutschlands, unten rechts auf der Deutschlandkarte, der eigentlich zu Österreich gehören müsste, aber dann hätten wir ja nicht mehr den zweithöchsten Berg mit 2.714 m über dem Meeresspiegel , den Watzmann und daneben seine Gattin, die Watzmann-Frau ! (siehe Bild)

Der Besuch war eigentlich schon längst überfällig gewesen, aber von unserer nördlichsten Niederlassung Sylt und Berchtesgaden sind es ja auch mal eben über 1.200 Km ! Ehrlich, ich trage mich dem Gedanken einen Chauffeur (m/w/d) einzustellen, gerade weil der Verkehr auf den Autobahnen immer dichter wird und von allen Seiten geblitzt wird, jetzt sogar mit den fahrbaren Anhängern, die man zuerst als Baucontainer ausmachte oder , meint der Unternehmer und Entrepreneur www.hubertus-johannes-theissen.de

Related Posts

Leave a Reply