Allgemeines

Neuigkeiten zum Baugrundstück Seeperle in Rottach-Egern

Vor dem Totalabriss vor ca. 7 Jahre stand hier an dieser Stelle  das Appartement Hotel Seeperle ! Wir hatten dem Bauträger und Immobilienentwickler, in Deutschland bundesweit tätig, Kurt Zech,aus Bremen dieses freie Top Baugrundstück zu einem Kaufpreis von 12 Mio. Euro an der Seestrasse angeboten; doch Zech winkte ab, da ihn die geringe Anzahl von 40 Suiten einen gewaltigen Strich durch seine Rentabilitätsstruktur machte, um das Hotel für ihn profitabel zu führen. Um erstaunter, waren wir dann, als uns im Hotel Überfahrt am Tegernsee von der Althoff Gruppe, Köln, einst ein Dorint Hotel, vom Hoteldirektor Vincent Ludwig gesagt wurde, dass Zech mit seinen Architekten vor Ort, war, um sich das Grundstück in der Örtlichkeit anzuschauen.  Das war im November 2020. Und dann ging alles sehr schnell, berichtete der Tegernseer Stimme, stellten  Kurt Zech und seine Architekten und Planer  sich im Gemeindesaal von Rottach-Egern der Presse vor und berichtete, dass die Stiftung Zech das Seegrundstück von den Maklern „Tegernseer Grund“ gekauft habe und man in Kürze mit dem Bau des Hotels beginnen wolle, da ja die Baugenehmigung schon vorhanden sei. Dann passierte eine Zeitlang gar nichts, nur der Bauzaun wurde durch Photomontagen aufgehübscht, wie das Hotel später aussehen soll. Und jetzt der Hammer :Dass Entwickler Zech nicht mit der geringen Anzahl der 40 Suiten zufrieden war, hatte sich mittlerweile angesprochen. So sprach er bzw. der beauftragte Architekt Anfang 2021 beim der Gemeindebürgermeister von Rottach Egern, Herrn Christian Köck, vor und offerierte ihm die Erweiterungspläne des neu zu bauenden Hotels, viel grösser und höher der Baukörper und eine doppelt so grosse 2-stöckige Tiefgarage waren nun geplant. Der Unmut der umliegenden Nachbarn war gross,...
Read More

Dr. Theissen auf Norderney spendet an Posaunenchor am Weststrand

Guten Morgen, Herr Sander ! Vielen lieben Dank für Ihre schönen Worte ! So bin ich einfach, zielorientiert und machen. Da kommt dann einfach so was raus, was Sie gestern erlebten. Ähnlich eine Begegnung mit einer Schülergruppe aus Cloppenburg, die hier bis Samstag auf Cloppenburg , untergebracht im Jugendhaus Knipper. Wir sprachen diese an, da diese jungen einen Poststempel brauchten, für ein Strassenspiel auf Norderney.Es bahnte sich ein nettes Gespräch auf der Straße mit diesen 12 Jungen, im Alter von 10-12 Jahren. Ich erzählte ihnen von mir, dass ich in Ihrem Alter schon immer mit meinen lieben Eltern und meinen Geschwistern mit Kindermädchen jedes Jahr unsere Sommerferien hier auf dieser schönen Insel verleben durfte und konnte. Alle hörten verdammt Gut zu und hatte dann zu meiner Person viele Fragen , wie Beruf , Autos 🚙 etc. Eben alles was diese Jungens so interessierte. Zwei Messdiener waren auch darunter. Weiter fragten sie, ob ich Latein oder Französisch gehabt habe ? Ich erzählte ihnen , dass ich in einem Internat war und das wir dort keine BRAVO lesen durften und wir es aber doch unter der Bettdecke taten… und wenn man dabei vom Präfekten oder Präses erwischt wurde, das Internat sprich Konvikt verlassen mußte . Da kannte man kein Pardon. Dann gab ich den Kindern 25.00 Euro für ein Eis für alle , da leuchteten die Augen und bedankten sich immer wieder ! Aber dann ging’s ab zur Eisdiele im Sprint, nachdem ich diesen die Lage der besten Eisdiele aufgezeigt hatte. Es vergingen keine 10...
Read More

Danksagung von Pfarrer Sander

Lieber Herr Dr. Theissen, Sie haben ein großes Herz! Vielen Dank für Ihre reichliche Spende! Uns freut es, dass unser Morgen-Choral Sie angesprochen hat. Wenn wir mit unserem Musizieren anderen Menschen Freude machen, ist unsere „Mission“ erfüllt. Mit Ihrer Gabe werden wir Bläser/innen uns einen Wunsch erfüllen, der allerdings noch unter uns zu verhandeln ist. Es gibt da schon ein paar gute Ideen. Sie wollten noch Informationen über das „Haus am Weststrand“? Hier der Link zur Internet-Seite: https://www.haus-am-weststrand.de. Einen Überblick über die Geschichte des Hauses sende ich Ihnen als Foto über WhatsApp (hoffentlich lesbar…).Posaunenchor-Musik gibt es nicht bei jeder Freizeit- bzw. Tagungsgruppe des Hauses. Insofern sind wir gerade eine kleine Besonderheit. Sie dürfen gerne immer wieder einmal zu Besuch kommen und zuhören oder mitsingen – auch ohne Spende!!  Vielleicht begegnen wir uns wieder.Viele herzliche GrüßeReinhold Sander -- Reinhold Sander
Read More

Banken verschärfen Regeln für Baukredite

MANCHER TRAUM PLATZT!Der Traum vom Eigenheim rückt für viele Menschen in Deutschland in immer weitere Ferne. Nicht nur die Zinsen für Baufinanzierungen haben sich seit Januar etwa verdreifacht, auch die hohe Inflation macht sich bei der Vergabe von Krediten bemerkbar. In einer Umfrage geben große Banken an, dass sie Pauschalen für Lebensunterhaltungskosten bei der Kreditprüfung höher ansetzen. Zwar betonen sie, dass sich der Anteil der abgelehnten Kredite kaum verändert habe. Käufer bringen aber auch wegen des Zinsanstiegs immer mehr Eigenkapital mit, beobachten Kreditvermittler.Bei der Deutschen Bank etwa spielen die höheren Verbraucherpreise bei der Kreditvergabe eine Rolle. „Aufgrund der stark gestiegenen Inflationsrate, getrieben insbesondere von hohen Energiepreisen, mussten wir unsere Mindestanforderungen an Lebenshaltungs- und Bewirtschaftungskosten im Rahmen der Bonitätsbetrachtung nach oben anpassen“, teilte ein Sprecher mit. Die Kosten spielen eine wichtige Rolle dabei, wie viel freies Einkommen potenzielle Käufer haben und damit wie kreditwürdig sie sind. „Wir empfehlen den Einsatz von ausreichendem Eigenkapital und/oder – soweit möglich – eine höhere Tilgung“, so die Deutsche Bank. Eine erhöhte Ablehnungsquote beobachte man aber nicht.Die Commerzbank erklärte unterdessen, dass nicht jede Kreditanfrage bewilligt werde. „Gestiegene Finanzierungskosten und Lebenshaltungskosten führen derzeit dazu, dass möglicherweise nicht jeder Finanzierungswunsch erfüllt werden kann.“ Man achte darauf, dass Kunden sich die Finanzierungen langfristig leisten könnten.„Dabei berücksichtigen wir auch aktuelle Entwicklungen wie die aufgrund der hohen Inflation gestiegenen Lebenshaltungskosten.“ Die wachsenden Energiekosten und sonstige von der Inflation beeinflussten Ausgaben würden „über höhere Haushaltspauschalen berücksichtigt“.Die Direktbank ING teilte mit, ihre Kriterien für die Kreditwürdigkeit für Kunden, die eine Immobilie als Kapitalanlage...
Read More

Ein spektakulärer Prozess bahnt sich an

Warburg Eigner Christian Olearius scheitert scheitert mit einer Beschwerde gegen seine Anklage. Die Verhandlung vor dem Landgericht Bonn rückt nun näher. Es ist ein Rückschlag für Christian Olearius. das Oberlandesgericht Köln hat die Beschwerde des langjährigen Chefs und Hauptgesellschafters des Hamburger Traditionsbank M.M. Warburg gegen die Anklage der Staatsanwaltschaft Köln verworfen. Der Tag, an dem Bänker Julia Rios sich vor dem Landgericht Bonn wegen besonders schweren Steuerhinterziehung verantworten muss, rückt damit näher. Ein Gerichtssprecher, bestätigte den Beschluss.Das Anhörungsrechts Salz war nicht vollständig gewarnt werden. Jedoch helfen Olearius und seine Anwälte während des bereits seit Jahren andauernden Ermittlungsverfahrens mehrere Male die Akten einsehen können. Auch sei die Anklage nicht überraschend gekommen. Aus alledem folgt ohne Weiteres,, dass der Angeschuldigte von den gegen ihn geführten Ermittlungen und den erhobenen Tatvorwurf, die nunmehr Gegenstand der Anklageschrift vom 1. Juni 2022 sind, Kenntnis hatte, Gelegenheit zur Stellungnahme besaß und wiederholt über seine Verteidigung auch Stellung genommen hat, heißt es in der Begründung des Beschlusses. Unter dem Strich lehnte der Senat die Beschwerde ab. Die Entscheidung des Oberlandesgerichts bedeutet nicht, dass damit schon die Anklage gegen den 80-jährigen Olearius zugelassen ist. Aber die einflussreiche Bankier ist damit gescheitert, das Zwischenverfahren zu verhindern. Die Staatsanwaltschaft Köln beschuldigt Olearius der Steuerhinterziehung in Höhe von fast 300 Millionen €. Mittel zum Zweck die sollen so genannte Cum-Ex Geschäfte gewesen sein. Die Beteiligten handeln dabei Aktien in Milliardenvolumen im Kreis und ließen sich Steuern erstatten, die sie gar nicht bezahlt hatten. Olearius hat die Vorwürfe bislang stets bestritten. Gemeinsam...
Read More

Inflation klettert auf 7,9%

Die Inflation ist im August auf 7,9 Prozent geklettert.Die Inflation in Deutschland ist schon vor dem Auslaufen von Tank-Rabatt und 9-Euro-Ticket wieder auf dem Vormarsch. Im August erreichte die TeuerungsrateDas teilte das Statistische Bundesamt am Dienstag mit. Die Berechnung basiert auf Daten aus den Bundesländern. Demnach stiegen die Verbraucherpreise in Brandenburg, Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Sachsen jeweils stärker als noch im Juli. In Bayern etwa erhöhte sich die Teuerungsrate von 8,0 auf 8,4 Prozent, in Nordrhein-Westfalen von 7,8 auf 8,1 Procent. Im Mai hatten sich Waren und Dienstleistungen mit 7,9 Prozent so stark verteuert wie seit den frühen siebziger Jahren nicht mehr. Dann drückten Tank-Rabatt und 9-Euro-Ticket die Inflationsrate im Juni auf 7,6 und im Juli auf 7,5 Prozent. Als Preistreiber stellten sich im zu Ende gehenden Monat neben Energie erneut Lebensmittel heraus: So musste etwa in NRW deutlich mehr für Quark (+57,8 Prozent), Gurken (+48,8), Butter (+43,6) und Nudeln (+42,0) bezahlt werden als ein Jahr Ukrainekrieg immer noch deutlich spürbar.Die Bundesbank hatte zuletzt vor einer einsetzenden Rezession und einer zweistelligen Inflationsrate gewarnt. Sollte es so weit kommen, wäre es das erste Mal seit über 70 Jahren, dass die Teuerungsrate die 10-Prozent-Marke knackt. Auch der frühere Wirtschaftsweise und derzeitige Berater von Bundesfinanzminister Christian Lindner, Lars Feld, teilt diese Einschätzung. Im Interview mit t-online sagte er: „Es ist sehr wahrscheinlich, dass die deutsche Wirtschaft im dritten Quartal stagnieren wird. Ab dem vierten Quartal rechne ich damit, dass die Wirtschaftsleistung schrumpft. Die Preissteigerungen könnten sich auch ins kommende Jahr ziehen. „Das...
Read More

Hohe Zinsen, hohe Preise

Wer eine Immobilie kaufen will, braucht heute mehr Eigenkapital und muss sich höher verschulden. Wie groß ist die Gefahr, sich jetzt finanziell zu übernehmen und damit seine eigene Familie in Gefahr zu bringen .  Wer in diesen Tagen ein Haus oder eine ETW kaufen will und dafür Geld von der Bank braucht, ist nicht selten nach dem Gespräch mit dem Banker geschockt. Ein Baukredit ist viel teurer geworden und was noch schlimmer ist, die Bank fordert sehr viel Eigenkapital, was die BaFin den Banken bei der Finanzierung von Immobilien in die Bücher geschrieben hat. Damit ist der Traum eines jeden Häuslebauern geplatzt, mit wenig Eigenkapital zur Immobilie zu kommen, auch wenn er und seine Ehefrau ein Jahressalär vorweisen können.   Hier wollen wir nicht uns den Privatmann, der einmal im Leben für sich und seine Familie Wohneugentum erwerben will, anschauen, sondern mehr den Kapitalanleger, der in früheren Zeiten viel Kapital in die Hand nahm, um Immobilien zu erwerben und diese dann dem Wohnungsmarkt zur Verfügung zu stellen, er schafte Wohnraum, um vielleicht später nach Tilgung seines Fremdkapitals im Alter von der Miete eine 2. Rente zu erhalten. Diesen sogenannten Kapitalanleger gibt es nicht mehr, denn die Bundesregierung förder diesen Weg nicht mehr, da sämtliche steuerliche Abschreibung , wie die degressivere AfA, wo man früher innerhalb von 8 Jahren 40 % abschreiben konnte. Deswegen haben wir auch eine hohe Wohnungsnot in Deutschland zu verzeichnen, da auch der soziale Wohnungsbau völlig zum Erliegen gekommen ist. Die Kommunen haben sogar die ihrigen, angeschafften Sozialwohnungen an...
Read More

SZ-Kapital­anlage­tag 2021

Arbeitslunch am Montag, den 21.09.21 der Kapitalanlagetage vom 21.09./22.09.2021 im Hotel Charles zu München
Read More

DIE GENERAL DEBATTE

SPD, FDP und Grüne wollen am Freitag, den 15.10.2021 über Koalitionsverhandlungen entscheiden und Bilanz ziehen. Bis dahin müssen die Generalsekretäre aus 14 Stunden Protokoll gemeinsame Positionen herausarbeiten. In einem ersten offiziellen Statement haben SPD und Grüne sich zuversichtlich geäussert, eine gemeinsame Basis zu finden; Volker Wissing, Generalsekretär der FDP, gab sich allerdings weniger optimistisch. Er lobte ebenso das Gesprächsklima, machte aber klar, dass es etwas anderes sei, höflich und sachlich Gespräche zu führen, als Lösungen auf Papier zu bringen. Man wolle die Gespräche nun parteiintern analysieren und dann bis Freitag eine Entscheidungsgrundlage haben, ob man die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen empfehle. www.hubertus-johannes-theissen.de hubertus@theissen.group
Read More

Tod in der Ostwand

Hallo Martina, Wie schrecklich diese beiden Bergsteiger 🧗‍♂️ Unfälle in der Watzmann Ostwand oberhalb von St.Bartholomäam Königssee ! Mögen Sie in Gottes Frieden ruhen ! Wir haben uns äußerst wohl bei Euch in Großarl  gefühlt und wieder bei Elke für den Monat Ende Februar 2022 zum Skilaufen gebucht ! Diesmal  ein Zimmer mit der Zahl 5.. ! Wir haben viele Leute kennengelernt und gesehen wie Deine Familie täglich das Schiff 🚢 EDELWEISS steuerte und dabei selbst “Hand” auflegten ! Toll und dieses super Arbeitsklima, dabei immer die Freundlichkeit von Annalena aus der Steiermark, die abends teilweise für unseren Tisch zuständig war ! Beste Grüße an Alle, die  uns kennengelernt gelernt haben, an Peter und Hans, die Gründer Senioren des EDELWEISS, Elke, Peter (2-4), Kevin, Erwin etc.BLEIBT ALLE GESUND ! DR. URSULA E. UND HUBERTUS J. THEISSEN CEO GARMISCH-PARTENKIRCHEN/MÜNCHEN WWW.HUBERTUS-JOHANNES-THEISSEN.DE Berchtesgaden – Wieder knattern Rotoren von Hubschraubern am Watzmann-Massiv am Königssee. Wie schon am Wochenende, als hier eine 39-jährige Ungarin, die in Schönau lebte, bei einem Absturz über 200 Meter zu Tode kam. Nun gibt es wieder einen Toten in der Watzmann-Ostwand im Berchtesgadener Land, nur vier Tage nach dem letzten Unglück: Am Mittwochnachmittag stürzte ein 59-jähriger Bergsteiger aus dem Raum Waging (Kreis Traunstein) in den Tod – kurz vor dem Erreichen der Biwakschachtel auf 2380 Meter Höhe. Wieder fiel das Unglücksopfer 200 Meter in die Tiefe an der mit 1800 Meter Länge gewaltigsten Wand in den Ostalpen. Der Waginger hatte sich mit zwei Begleitern über den Berchtesgadener Weg in die Höhe aufgemacht. Der Weg gilt noch als...
Read More

Besuch der NL Berchtes­gaden

Wir sind in unserer Niederlassung Berchtesgaden angekommen, der südlichste kleinste Zipfel Deutschlands, unten rechts auf der Deutschlandkarte, der eigentlich zu Österreich gehören müsste, aber dann hätten wir ja nicht mehr den zweithöchsten Berg mit 2.714 m über dem Meeresspiegel , den Watzmann und daneben seine Gattin, die Watzmann-Frau ! (siehe Bild) Der Besuch war eigentlich schon längst überfällig gewesen, aber von unserer nördlichsten Niederlassung Sylt und Berchtesgaden sind es ja auch mal eben über 1.200 Km ! Ehrlich, ich trage mich dem Gedanken einen Chauffeur (m/w/d) einzustellen, gerade weil der Verkehr auf den Autobahnen immer dichter wird und von allen Seiten geblitzt wird, jetzt sogar mit den fahrbaren Anhängern, die man zuerst als Baucontainer ausmachte oder , meint der Unternehmer und Entrepreneur www.hubertus-johannes-theissen.de
Read More

Kurzurlaub im Salzburger Land

Uschi und ich befinden uns kurz vor unserem Kurzuraub im Salzburger Land bzw. Gebiet. Genauer gesagt ins Ahrtal und zwar ins „Edelweiss“, bei der Familie Hettegger. Das ist das Mutterhotel des Edelweiss aus Berchtesgaden, wo wir auch eine Niederlassung haben und einen Kurzaufenthalt einlegten. Dieses Berchtesgadener Edelweiss liegt direkt im Orstkern von Berchtesgaden und zwar dort, wo das alte Hotel Post stand! Von der Chefin Martina Hettegger wurden wir also animiert, uns doch einmal das in Österreich liegende Mutterhotel anzuschauen und das werden wir jetzt tun und anschließend berichten.
Read More

Geburtstagsfeier

Ein äußerst schönes Photo und eine sehr harmonische Geburtstagsfeier im “HOTEL ALPENHOF GRAINAU ” mit Pfarrer Josef Konitzer, der ein bisschen später zur Feier 🍾 eintraf ! In diesem Zusammenhang bedanken wir uns auch bei der FAMILIE ROSENSTOCK  vom ALPENHOF die zum Gelingen des Abends beigetragen hat ! 
Read More

Baumberger Alphorn­gruppe bei uns in Münster´s guter Stube…

und wir waren mit dabei ! Ein Ständchen extra für mich inmitten des Quartetts folgte und mich nahm man in die Mitte. Das war natürlich eine ordentliche Spende für die Vereinskasse wert.
Read More

Kuchen in Form des Firmen Logos

Unsere Sina Lübke überraschte mich am heutigen Morgen mit einem tollen Geschenk ! Sina  überreichte mir einen von ihr selbstgebackenen und kreierten Kuchen in der Form unseres Firmen Logo ! TOLLE IDEE . VIELEN LIEBEN DANK DIR, LIEBE SINA, FÜR DIESE TOLLE IDEE VON DIR !
Read More

Geburtstag auf Sylt

…und wieder ein Geburtstag auf der Sonneninsel Sylt in Rantum. Meine liebe Schwägerin Dr. Monika Egbring-Kolb geb. Kühlmann feierte den ihrigen 66. Geburtstag im Dünen-Restaurant „Seepferdchen – Samoa“. Mit dabei waren: Dr. Siggi Kolb, Dr. Leonie Egbring, Dr. Ursula E. Theissen geb. Kühlmann, Edeltraud Theissen-Otterpohl, Martin Otterpohl und Organisator , Unternehmer u. Macher Hubertus Johannes Theissen.
Read More

45 Jahre DR. THEISSEN GROUP

Pfingsten 2021 gehört auch schon wieder der Vergangenheit an und jetzt geht es mit rasender Geschwindigkeut auf den 1.Juli 2021 zu !Vor 45 Jahren gründete ich mein Unternehmen DR. THEISSEN!Damals noch im 4. Semester der Betriebswirtschaft an der Fachhochschule zu Münster, nach dem folgenden Leitspruch: Von Montags bis Freitags Mittag studierte ich; ab Freitag Nachmittag zog ich mir meinen Boss Anzug an und verkaufte Immobilien in ganz Deutschland 🇩🇪! Alles nachzulesen in meiner Vita. 45 Jahre, wo sind die geblieben! Aber letzten Endes hat man was erschaffen. Familie, 2 gesunde, tolle, sehr intelligente Söhne, ein Unternehmen, was in der Branche bekannt ist und der Name DR. THEISSEN, der wie ein Brilliant leuchtet.Und wie erreicht man das, werden wir immer gefragt: Ehrlichkeit, Fleiß und zwar nicht nur 5 Tage, sondern 7 Tage ! Nur so erreicht man was! Wir können uns erinnern, dass wenn ein Kunde anrief, ob jetzt ein Kunde aus dem Süden oder Norden anrief, setzten wir uns in unseren schnellen Wagen, schon ab 1985 mit Autotelefon (C Netz Siemens), und fuhren dahin, gar nicht fragend, ob jetzt Wochenende oder es Werktag war oder der Besuch ein Geschäft einleitete. Wir können uns erinnern, dass wenn ein Kunde anrief, ob jetzt aus denm Süden oder Norden, setzten wir uns in unseren Wagen und fuhren los, gar nicht fragend, ob jetzt Wochenende oder Werktag war oder der Besuch ein Geschäft einleitete. Wir fuhren einfach, immer positiv! .. Und, wenn wir dann wieder nachts zurückkamen und die  Garage unseres Hauses sich öffnete und...
Read More

Steuer­umlage auf Kosten der Vermieter

DR. THEISSEN KRITISIERT CO 2 STEUERUMLAGE AUF KOSTEN DER VERMIETER !KLAGE WIRD EINGEREICHT WERDEN!Vermieter sollen künftig die Hälfte der Kosten für den seit 01.01.2021 geltenden CO 2 – Preis auf Öl/Gas tragen. Das geht aus einem Beschluss hervor, den die Bundesregierung am Mittwoch begleitend zum geänderten Klimaschutzgesetz gefasst hat. Warum sollen wir als Vermieter diese Kosten, die der Mieter verbraucht, zur Hälfte mittragen, obwohl wir ja mit dem Verbrauch des Mieters von Strom, Gas oder Heizöl gar nichts zu tun haben ? Früher gab es für Investoren noch die 5 % ige AfA auf Gebäude, heute lächerliche 2 % !Das hat zur Folge, daß nicht mehr in den Wohnungsbau investiert wird und somit wegen des Mangels an Wohnraum weiterhin die Mieten auf Höchststände steigen. In München erklimmen wir jetzt schon Mieten von über 20,00 Euro pro qm kalt, bei Appartements schon über 30,00 Euro. Sozialwohnungen gibt es schon gar nicht mehr, da diese von den kommunalen Wohnungsbaugesellschaften an Aufteiler verkauft wurden, um die Kassen für andere Ausgaben kommunaler Art auszugleichen und Löcher zu stopfen ! Irgendwann werden in einer Staatswirtschaft aufwachen, sagtUnternehmer & InvestorHubertus Johannes Theissen CEO
Read More

3000 Klicks in 24h

OPTIMAL ! Jetzt schon über 3.000 Klicks, Wahnsinn, noch nicht einmal 24 Stunden alt !Und mir geht’s immer noch gut ! Aber, eben kein Golf 🏌️‍♀️, das tut schon weh, bei diesem heutigen tollen Wetter und dann noch Feiertag, was machen, fragt man sich da bei Corona. Freunde zum Grillen 🍖 einladen, geht ja nicht , also wieder ins Büro oder mit der Gattin Fahrradfahren, aber natürlich mit eBike, denn man soll sich ja nicht so anstrengen. Gute Idee, der Vatertag ist gerettet !Allen, die dies lesen, wo immer Ihr Euch auch aufhaltet, wünschen wir einen schönen Vatertag bzw. Christi-Himmelfahrts Feiertag und einen evtl. Brücken-Freitag morgen ! Ab Samstag geht’s mit dem Flieger von Düsseldorf nach München zu unseren bayerischen Niederlassungen, die da sind München, Starnberg, Tegernsee, Berchtesgaden und Garmisch-Partenkirchen.
Read More

Meine Corona Impfung

Heute bekamen wir in Münster bei meinem Hausarzt und Internisten Dr. med. Hubertus Egbring, unter Mithilfe seiner Tochter, Charlotte Egbring,  Medizinstudentin im 10. Semester und Doktorandin in spe, die 1. COVID -19 Spritze “COMIRNATY CH .B.: EX 8680 verabreicht.  Gratulation an das gesamte Ärzte-Team der Praxis Dr. Egbring. Alles war perfekt organisiert , nur einen Wehrmutstropfen gab es dann doch noch:Der gerade gebuchte Abschlag bei einem meiner  🏌️‍♀️ Lieblingsplätze , Golfclub Schmallenberg in Winkhausen. musste wieder abgesagt werden, da mir jetzt 24 Stunden absolute Ruhe verordnet wurden. Na ja, dann eben nicht !  Tun wir uns Ruhe an, am sogenannten morgigen “Vatertag”, dem Feiertag “Christi Himmelfahrt”. 
Read More

Rubinhochzeit

Am 02.05.2021 jährte sich zum 40. Mal unser Hochzeitstag. Wir bedanken uns in diesem Zusammenhang für die vielen zahlreichen Wünsche und Gratulationen.
Read More

Gemälde von HJT

Ich wurde von Rheza gemalt, einem Perser, der zur Zeit in München lebt.
Read More