GC Starnberg e.V.

Samstag , 13.03.2021, hatten wir beim beim GC Starnberg e.V. gebucht.
Für Ortsunkundige schwer zu finden, liegt dieser am hinteren Ende des Starnberger Sees in Richtung Weilheim im Orsteil Hadorf positioniert.


Wetter und Außentemperatur waren OK. Der Parkplatz nicht überfüllt, es war sogar ein Parkplatz in der vordersten Reihe noch frei. Zum Clubhaus thront das Clubhaus auf einem Plateau, welches dann einen freien Blick über die ersten 9 Loch offeriert.


Nett wurden wir von der Sportkoordinatorin/PR Frau Romy Rohrdorfer begrüsst, in einem sehr anspruchsvollen und schön mit Holz eingerichteten
Clubhouse; schnell wurden die Regulierungen abgearbeitet und die Startzeit mitgeteilt. Meine Mitspieler waren sehr jung noch gerade im Club und konnten mir viel Wissenswertes während unserer 9 Loch Runde mitteilen.

Nun aber zur Beschreibung des Golfplatzes:
Wunderschön in  die Natur eingebettet ist der 18 Loch Meisterschaftsplatz; als Golfer fühlt man sich hier sofort wohl; großes Kompliment an die Greenkemper, dass diese schon einen Platz mit Sommergrün präsentieren können, obwohl viele andere Golfplätze surrounding um Starnberg herum, Ihren Mitgliedern noch Wintergrüns anbieten.  
Der Starnberger Golfplatz liegt mitten im mHerzen des Fünfseenlandes, nur wenige Kilometer von dem Ortskern Starnberg entfernt an der B95 südlich von der Landeshauptstadt München entfernt.


Die ersten Neun Spielbahnen verlaufen eher flach , bei den zweiten  neun muss in der typischen Moränenlandschaft schon der eine bzw. andere Hügel erklommen werden, deswegen ist hier besser ein e-Trolly angebracht bzw. angeraten. Wir waren mit dem TICAD mit elektronischem Antrieb unterwegs, das macht wirklich keine Mühe, ohne ist es schon eine Quälerei, insbesondere wenn es stark windet, was es gerade an diesem Tag tat. Eine Unwetterwand mit kaltem Wind zog von München auf, so dass wir dann auch abkürzten, von der 10 auf die 11 und 12 und dann in Richtung Clubhaus über einen Teich als Hindernis, den Könner aber gut überspielen können mit dem Eisen 8 oder dem Wedge.  


Im Ergebnis muss der Platz schon strategisch angegangen bzw. gespielt werden , da die offenen Fairways nur trügerische Sicherheit bieten, vor gut durchdachten platzierten, fast schon Topfbunker- und Wasserhindernissen.

Der nächstgelegene Golfplatz und ca. 10 km entfernt, ist  GUT RIEDEN . 

Präsident und Geschäftsführer des GC Starnberg ist Dr. Werner Probst !      

Related Posts

Leave a Reply