Deutscher Alpen­verein

Soeben wurden wir als A- Mitglied in den „Deutschen Alpenverein“ Sektion Garmisch-Partenkirchen e.V. aufgenommen.

Wie kam es dazu ?
Anfang des Jahres 2021 erfuhren wir, dass Peter Anzensberger, Chef der gleichnamigen Sanitär und Heizungsfirma Anzenberger, wg. Corona COVID 19 verstorben war. Für uns ein Schlag ins Kontor, hatten wir doch mit ihm und seiner sehr netten Mitarbeiterin Frau Margit Zahler das Kinder-Badezimmer unserer Ferienvilla komplett umgebaut und auf den neuesten Stand wie Regendusche etc. gebracht ! Jetzt lasen wir eine Traueranzeige in dem örtlichen Garmisch-Partenkirchener Anzeiger für ihr Mitglied Peter Anzensberger ; und da kam mir eine Idee. Einen Kranz der Familie Anzensberger zu senden, geht ja nicht wegen Corona, also sagten wir uns, spenden wir dem Alpenverein einen Betrag und weil der Alpenverein Garmisch-Partenkirchen nun wiederum ein Miglied verloren hatten, treten wir ein, und die Clubsekretärin Frl. Hesse engagierte daraufhin alles ! 

Wir freuen uns demnächst im „Alpenverein Garmisch Partenkirchen“ persönlich vorzustellen und natürlich einen Trunk diesen  Mitgliedern auszugeben ! Das wird bestimmt ein feucht fröhlicher, geselliger Abend, natürlich nach Corona ! Bleibt alle gesund ! 

Related Posts

Leave a Reply